Die 3 lustigen Vier siegen beim Fußballtennis

Die 3 lustigen 4
Am gestrigen Samstag den 15.07.2017 wurde bei der Sportgemeinschaft Bookhorn wieder Fußballtennis gespielt. 14 Mannschaften haben sich dabei dem Wettkampf um die Punkte gestellt.

Beim Fußballtennis spielen jeweils 4 Spieler pro Mannschaft auf einem Volleyball-ähnlichen Feld, aber mit den beim Fußball üblichen Körperteilen, den Ball über das Netz. Bei sommerlichem Wetter war dann ab 13 Uhr feinste Fußballtechnik gefragt.

In zwei Gruppen mit je 7 Teams wurden dann die Gruppenplatzierungen heraus gespielt. Dabei erarbeiteten sich die Ballkünstler, die Weserkicker, Glasgow Charly und die 3 lustigen 4 das Halbfinale. Für die Ballkünstler und Glasgow Charly reichte es dann nicht ganz für das Endspiel, so dass sie im Spiel um Platz 3 gegeneinander antraten, welches Glasgow Charly mit 16:12 für sich entscheiden konnten. In einem packenden Endspiel konnten die Vorjahressieger die 3 lustigen Vier mit einen 16:13 Sieg gegen die Weserkicker wieder den Turniersieg einfahren.

Bei frischem Bier und leckerem Grillgut kamen auch die Zuschauer und Angehörigen auf Ihre Kosten, so dass alle Beteiligten auf den Bookhorner Sportplätzen am Weberwinkel wieder einen tollen und geselligen Tag hatten. Fußballinteressierte können sich gerne beim Verein melden – die Sportgemeinschaft freut sich immer über neue Mitglieder!

Die Siegermannschaften beim Fußballtennis
Die Siegermannschaften beim Fußballtennis 2017: Die 3 lustigen 4, Glasgow Charly, Weserkicker

Bilder der Siegerehrung mit den 3 Erstplatzierten Mannschaften (3 lustige 4, Weserkicker, Glasgow Charly) und eines der Siegermannschaft “Die 3 lustigen Vier” (Fotos: Karsten Scherschanski, SG Bookhorn).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.